Home / Uncategorized / In China schlägt Huawei ein Internetprotokoll mit einem eingebauten Killswitch vor

In China schlägt Huawei ein Internetprotokoll mit einem eingebauten Killswitch vor


Es gibt auch Bedenken, dass New IP die Authentifizierung und Autorisierung nicht nur neuer Internetadressen, sondern auch der beteiligten Personen und der gesendeten Datenpakete erfordern würde. China hat lange gefordert Verknüpfung von echten Namen mit Internetnutzern, und dies verbindet möglicherweise Menschen mit der Internetverbindung selbst.

Die neue IP sollte bis Anfang 2021 testbereit sein.

Ein Huawei-Sprecher bezeichnete New IP als ausschließlich darauf ausgelegt, die technischen Anforderungen einer sich ändernden digitalen Landschaft zu erfüllen und keine Kontrolle auszuüben. In seinen Präsentationen hat Huawei das Update als entscheidend für die Stromversorgung von "Holo-Sense-Teleportation" und selbstfahrenden Autos charakterisiert. Der Vertreter fügte hinzu, dass die Technologie "Wissenschaftlern und Ingenieuren weltweit offen stehe".

Die Aussagen scheinen jedoch im Widerspruch zur Art des Designs und denjenigen zu stehen, die es unterstützen. Die Offenheit ändert nichts daran, dass das neue geistige Eigentum den Regierungen immer noch mehr Kontrolle über ihre Teile des Internets geben würde. Und wenn die chinesische Regierung sowohl am Standard als auch an der Unterstützung ähnlich autoritärer Nationen beteiligt ist wie RusslandDas muss Anlass zur Sorge geben.

Es gibt keine Garantie dafür, dass die ITU New IP als Standard akzeptiert, geschweige denn, dass genügend Länder die Technologie übernehmen, um sie lebensfähig zu machen. Trotzdem wird seine Existenz die Befürworter der bürgerlichen Freiheiten wahrscheinlich nicht beruhigen, die die "dumme" Natur von TCP / IP als einen Vorteil ansehen, der dazu beiträgt, die Meinungsfreiheit und ein grundlegendes Maß an Anonymität zu wahren.


Source link



About smartis

Check Also

At last, you can watch early ‘Simpsons’ episodes as intended on Disney+

At last, you can watch early ‘Simpsons’ episodes as intended on Disney+

In a blog post, Joe Rice, a Disney vice president, explained why showing the original …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir