Home / Uncategorized / Google verwendete Fotogrammetrie, um eine detaillierte VR-Tour durch Versailles zu erstellen

Google verwendete Fotogrammetrie, um eine detaillierte VR-Tour durch Versailles zu erstellen


Google sammelte über 4 TB Daten und texturierte 15 Milliarden Pixel, hieß es. Die App gibt Ihnen einen Rundgang durch die King and Queen's State Apartments, das Royal Opera House, die Royal Chapel und den Hall of Mirrors, um nur einige der legendären Räume zu nennen. "Wandteppiche, Gemälde, Decken, Skulpturen und Möbel, alles ist in Reichweite Ihres Controllers, um Ihnen uneingeschränkten und privilegierten Zugang zu den Schätzen von Versailles zu gewähren", heißt es in der Beschreibung weiter Dampf. "Um eine intimere Erfahrung zu erzielen, wechseln Sie in den Nachtmodus und erkunden Sie den Palast bei Kaminfeuer."

Wenn Sie kein Vive- oder Rift-Headset besitzen (es ist derzeit nur auf diesen beiden Plattformen verfügbar), hat Google auch eine Online-Ausstellung mit über 390 Objekten, Artefakten und Gemälden vorgestellt. Sie können eine private Tour durch sechs der berühmtesten Säle des Palastes mit Audio von historischen Experten unternehmen. Die Ausstellung und die App sind ab sofort bei Google erhältlich Kunst und Kultur Seite? ˅.


Source link



About smartis

Check Also

YouTube Music now allows users to pre-save albums before they’re released

YouTube Music now allows users to pre-save albums before they’re released

However, not all upcoming albums have been added to the library for pre-saving. While Neck …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir